Vorstandsinformation, 2. Juli 2020

SVN bietet dezentrale Trainerausbildung zur Stärkung des Jugendfußballs

 

____________________
 

Geplante Termine:
30./31.10. und 13./14.11.2020

Uhrzeit:
jeweils 18:30 - 21:45 (freitags) und 8:30 - 17:00 (samstags)

 

____________________

 

Wer auf eine gute Ernte hofft, muss sorgfältig bei der Aussaat sein. Dies gilt nicht nur in der Landwirtschaft, sondern ebenfalls in vielen anderen Bereichen unseres Lebens: So auch im Fußballsport. Der SV Niederelbert hat daher ein eigenes 

Jugend- und Ausbildungskonzept entwickelt. Bereits seit vielen Jahren engagiert sich unser Verein sehr stark und erfolgreich in der fußballerischen Ausbildung unserer Kinder und Jugendlichen. Jahr für Jahr erfreut sich der SVN so über spielstarke "Zugänge" aus dem eigenen Nachwuchs für seine beiden Seniorenmannschaften.


Um dieses Qualitätsniveau nachhaltig zu stärken und weiter auszubauen, bietet unser Verein interessierten Nachwuchstrainer in Zusammenarbeit mit dem 

Fußballverband Rheinland aktuell eine dezentrale Ausbildung auf dem heimischen Sportgelände in Niederelbert an.

Der Lehrgang „Basiswissen“ ist der Einstieg für alle Interessenten, die die Teamleiterausbildungen und später den Prüfungslehrgang zur DFB-Trainer-C-Lizenz absolvieren möchten. Diese Ausbildung wird vorwiegend modular angeboten. Der modulare Aufbau der anschließenden Teamleiterausbildung lässt eine Anerkennung bis hin zur Lizenz offen. Voraussetzung ist lediglich ein erfolgreich abgeschlossener Lehrgang „Basiswissen“.

 

Interessierte Nachwuchs-Coaches oder Fußballer die gerne den ersten Schritt in die persönliche Trainerkarriere machen möchten, wenden Sie bitte an unsere beiden Jugendleiter Sebastian Brach-Loch und Jens Dötsch. Die beiden sind wie folgt zu erreichen:


Per E-Mail:

jugendleiter@sv-niederelbert.de

oder telefonisch:

0 179 - 76 70 845 (Jens Dötsch)

0 151 - 52 702 789 (Sebastian Brach-Loch)

Jugendabteilung, 28. Juni 2020 
SV Niederelbert freut sich über Ballpaket der EVM

 

Vor einigen Tagen erhielt der SVN-Vorstand Besuch von Volker Weiand, Repräsentant unseres langjärigen Energieversorgers und Werbepartners EVM. Wie für ein gutes Team üblich, spielen sich die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) und der SV Blau-Weiß Niederelbert bereits seit vielen Jahren gekonnt die Bälle zu.

 

In Gegenwart des 1. Vorsitzenden Ingo Zink und des Nachwuchsspielers Janne Dötsch überreichte Volker Weiand unseren beiden neuen Jugendleitern Jens Dötsch und Sebastian Brach-Loch nun ein von der EVM gesponsertes Ballpaket für die Jugendabteilung des SV Blau-Weiß Niederelbert.

Die beiden Jugendleiter und der Vorsitzende Ingo Zink bedanken sich bei Volker Weiand und der EVM ganz herzlich für die gerade in diesem Jahr besondere Unterstützung und freuen sich auf eine weiterhin gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Energieversorgung Mittelrhein.

Vorstandsinformation, 26. Juni 2020
Neuer Fußball-Jugendvorstand präsentiert

Bereits vor einigen Wochen ist unser bisheriger Fußball-Jugendleiter Steffen Mies aus privaten Gründen von seinem Amt zurückgetreten.

 

Seitdem hat unser Vorstand den Markt akribisch nach potenziellen Nachfolgekandidaten sondiert und unzählige Gespräche geführt. Vor einigen Tagen konnte auf dieser wichtigen Position nun "Vollzug" vermeldet werden: Jens Dötsch (42) und Sebastian Brach-Loch (36) haben unterschrieben. Damit bilden die beiden Niederelberter vorerst bis zu den Neuwahlen im nächsten Jahr gemeinsam den Fußball-Jugend-vorstand des SV Niederelbert.

 

"Wir sind froh mit Jens und Sebastian eine hervorragende interne Lösung für diese Schlüsselposition gefunden zu haben", zeigte sich Vorstand Ingo Zink zufrieden, mit dem neuen Duo. Zugleich wünscht er Beiden viel Spaß und Erfolg bei der neuen Aufgabe.

 

Bei Steffen Mies, der dem Verein als aktiver Spieler unserer SG-Teams erhalten bleibt, bedankt sich der Verein für seine gute Arbeit in den letzten Jahren und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

 

Unsere Partner

Ortsgemeinde Niederelbert

Fußballverband Rheinland

Sportbund Rheinland

Tennisverband Rheinland