Partnerverein

Vereinspartnerschaft mit Serba besteht bereits 25 Jahre

Seit 1990 besteht nun die Partnerschaft des SV Blau-Weiß Niederelbert mit dem Sportverein aus Serba (am Ostzipfel Thüringens zwischen Jena und Gera gelegen).


Ins Leben gerufen wurde sie von Hans-Dieter Dommermuth, Günter Hübinger und Armin Leurer aus Niederelbert sowie Andreas Heller, Dieter Plötner, Edgar „Ossi“ Geithner und Thomas Blöthner vom SV Klengel-Serba.


Im jährlichen Wechsel reist ein Verein zum anderen, meist ein Wochenende lang, wobei immer ein kleines Fest stattfindet. An den Besuchen des Partnervereins nehmen etwa  30 Personen aus Niederelbert und Serba teil. Auf dem Programm stehen neben dem „Alte Herren“-Freundschaftsspiel auch Besichtigungen der Umgebung, Planwagentouren und vor allem:

 

                                                       geselliges Beisammensein

 

Am 26.09.2015 reiste eine Delegation aus Niederelbert nach Serba um die 25 Jahre Freundschaft in einem kleinen offiziellen Rahmen zu feiern. Nach einer Floßfahrt auf der Saale wurden am Abend in der Gaststätte beim "Ossi" Erinnerungen der 25 Jahre Freundschaft in einem Filmbeitrag und einer Präsentation durch Günter Hübinger aufgefrischt.

 

Anschließend wurden kleine Präsentente ausgetauscht, bis auch dieser Abend wieder mit einem geselligen Beisammensein endete. Am nächsten Tag trat dann die Delegation aus Niederelbert wieder die Heimreise an.

 

Web SV Niederelbert

WetterOnline
Das Wetter für
Niederelbert
mehr auf wetteronline.de

Fussballverband Rheinland

Kreisseite WW/Wied

Sportbund Rheinland

Besucherzähler
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Blau-Weiss Niederelbert

Impressum | Kontakt | ↑ nach oben ↑